Naturfreundehaus
Luise Wyneken

Luise-Wyneken-Straße 4
31582 Nienburg
Telefon  (0 50 21) 2812
Fax        (0 50 21)88 92 51      E-Mail:
nfh@naturfreunde-Nienburg.de

Fußweg

Zwischen den Grünanlagen und dem Steinhuder Meerbach hilft Ihnen ein Stadtplan aus dem Internet weiter.

Der einfache Weg
Gegenüber dem Bahnhof laufen zwei Parallelstraße auf dem Vorplatz zu. Nehmen SIe die Friedrichstraße und hier immer geradeaus. Ab der Kreuzung und bis zur Brücke über den Steinhuder Meerbach heißt die Straße Leinstraße. Hinter der Brücke gehen Sie die nächste Straße rechts (Mindener Landstraße), an der Ampelkreuzung geradeaus, am Hallenbad und Stadion vorbei und dann rechts in die Luise-Wyneken-Straße. Herzlich willkommen!!

Der schöne Weg
Auch hier heißt es grundsätzlich immer geradeaus.
Am Bahnhofsausgang Richtung City nehmen Sie die Fußgängerampel und gehen weiter geradeaus durch die wunderbare Allee Wilhelmstraße. Am Goetheplatz gehen sie
links am Hauptgebäude und am Parkplatz der Sparkasse vorbei, kreuzen die Grünanlagen (ab hier beginnt die Altstadt) und gehen weiter geradeaus durch die jeweils kleine Bisquitstraße, Hakenstraße, Poststraße, bis sie vor der Kirche stehen. Nehmen Sie dann den Fußweg geradeaus (hinter der Kirche), der zwischen Kirchenkontor und  Stadtkontor in die Große Kirchstraße führt. Am Ende 20 Meter nach rechts und dann gleich links und gleich wieder hinter dem Gewerkschaftshaus in die Seidenbaustraße. Schon sind Sie an der Weser. Bleiben Sie ab jetzt flussaufwärts immer neben der Weser. Es geht noch vor dem Pferd zu den Terassen des Weserschlößchen runter. Der Fußweg führt sie über die Mündung des Steinhuder Meerbaches. Halten Sie sich weiter an der Weser, am Vereinshaus der Ruderer sowie am Freibad und Sportplatz vorbei. Am Ende des Fußweges kommen Sie in die Luise-Wyneken-Straße. Links liegt das Naturfreundehaus. Herzlich willkommen!!!